IBB Schulung

Creo Parametric - Creo Simulate in Version Creo 4.0

Inhalte

Die Inhalte der Creo Simulate Schulung werden Ihnen durch unsere erfahrenen Trainer, mit Hilfe der Vier-Stufen-Methode „step by step“, vermittelt.

Dieses Training behandelt die Funktionen, die mit der Standard-Lizenz zur Verfügung stehen.

  • Kurze Einführung in die FE-Simulation
  • Leistungsumfang von Creo Simulate 4.0
  • Vorgehensweise in Creo Simulate 4.0
  • Grundlagen des Moduls STRUCTURE
  • Definieren von Materialeigenschaften
  • Einheitensystem
  • Werkzeuge in STRUCTURE
  • Praktische Übungen zu STRUCTURE (Kupplungshebel, Rod, Shock Absorber, Hupenhalterung, Montageständer, Pressverband, Deckel-Verschraubung)
  • Grundlagen Thermal (Temperaturfelder)
  • Thermische Materialeigenschaften
  • Einheitensystem in Thermal
  • Werkzeuge in Thermal
  • Praktische Übungen zu Thermal (Spannungswandler, Stationäre Wärmeanalyse, Transiente Wärmeanalyse)
  • Zusatzübungen (Membranplatte, 3D-Fachwerk, Kennlinie einer Tellerfeder, Festigkeitsnachweis Tragarm, Zwei-Massen-Schwinger, E-Saite einer E-Gitarre, Propellerblatt, Geometrische Wärmebrücke einer Hauswand)

Lernziele

Das Ziel unserer Creo Simulate Schulung ist es, sowohl die strukturmechanische, als auch die thermische Auswertung und Optimierung von Produktkonstruktionen zu vermitteln. Dabei stehen die Modellbildung und die Interpretation der Simulationsergebnisse im Vordergrund.

Zielgruppe

  • Entwicklungsingenieure
  • Konstrukteure
  • Hochschulabsolventen

Voraussetzungen

Fundierte Kenntnisse in der Technischen Mechanik, sowie CAD-technische Grundkenntnisse sind hilfreich.

Dauer - 3 Tage