IBB Schulung

Creo Parametric - Grundschulung in Version Creo 2.0

Inhalte

Die Inhalte der Grundschulung werden Ihnen durch unsere erfahrenen Trainer, mit Hilfe der Vier-Stufen-Methode „step by step“, vermittelt.

  • Einführung in die 3D-Einzelteilmodellierung
    • Volumenkörper und Materialschnitte extrudieren und rotieren
    • Bohrungen
    • Fasen
    • Rundungen
    • Kosmetische Gewinde
    • Skizziertechniken
    • Kopieren, Spiegeln
    • Ändern, Umdefinieren
    • Einfärben
    • Skizziertechniken, Schnitte abspeichern und platzieren
  • Einführung in die 3D-Baugruppenmodellierung
    • Skelettpart
    • Einbau von Komponenten
    • Mustern von Komponenten
    • Wiederholte Einbaufunktionalität
    • Baugruppenbeziehungen
  • Einführung in die 2D-Zeichnungsableitung
    • Basisansichten
    • Projektionen
    • Schnittansichten
    • Ausbrüche
    • Lokaler / globaler Ansichtsmaßstab
    • Maße zeigen / wegnehmen
    • Maße ordnen / bewegen
    • Ansicht wechseln
    • Fanglinien erzeugen
    • Erzeugen von Schnittverläufen
    • Maß- und Passtoleranzen
    • Zeichnungsnotizen
    • Form- und Lagetoleranzen
    • Oberflächenzeichen

Lernziele

Das Ziel unserer Grundschulung ist es, ein konstruktives Denken für das Modellieren von Einzelteilen, das Zusammenstellen von Baugruppen und das Erstellen von Zeichnungen, zu vermitteln.

Das Erkennen der konstruktiven Zusammenhänge und das Umsetzen in eine systematische Vorgehensweise liegen dabei im Fokus.

Zielgruppe

  • Ingenieure
  • Konstrukteure
  • Techniker
  • Technische Zeichner
  • Quereinsteiger

Voraussetzungen

Kenntnisse im Umgang mit dem PC (Office-Anwendungen) sowie technische Grundkenntnisse sind erforderlich.

Dauer - 5 Tage